Beleuchtungstext

www.firmaportal.com (im Folgenden als "① website " bezeichnet), stellen wir den gemäß Artikel 6698 des Gesetzes Über den Schutz personenbezogener Daten ("Gesetz") 10 erstellten beleuchtungstext zur Information der Öffentlichkeit und der betroffenen Personen zur Verfügung, der Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten der ① - Website enthält;


ART. 1: DATENVERANTWORTLICHER

Ihre personenbezogenen Daten können von der Lloydeb-Website in ihrer Eigenschaft als Datenverantwortlicher in dem unten beschriebenen Umfang verarbeitet werden. Der Datenverantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, die die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt und für die Einrichtung und Verwaltung des datenaufzeichnungssystems verantwortlich ist.
Sie können die folgenden Kanäle verwenden, um den Datenverantwortlichen zu kontaktieren:

E-Mail : info@firmaportal.com
Website : www.firmaportal.com.com

ART. 2: ZWECK DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten werden von uns für folgende Zwecke verarbeitet::

Durchführung von Personalprozessen
Unternehmenskommunikation sicherstellen
Lloweb Website sichern
Statistische Studien durchführen können
Nach den unterzeichneten Verträgen und Protokollen arbeiten und Arbeiten ausführen können
Gewährleistung der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, wie dies gesetzlich vorgeschrieben oder vorgeschrieben ist
Kontaktaufnahme mit natürlichen / juristischen Personen, die eine Geschäftsbeziehung mit der lloydeb-Website haben
Rechtliche Berichterstattung
Erfüllung der beweisverpflichtung als Beweis für zukünftige Rechtsstreitigkeiten

ART. 3: PARTEIEN, AN DIE PERSONENBEZOGENE DATEN ÜBERMITTELT WERDEN KÖNNEN, UND ZWECK DER ÜBERMITTLUNG

Personenbezogene Daten über Kunden werden gemäß Artikel 8 des Gesetzes erhoben. und 9. Planung und Durchführung von Aktivitäten, die erforderlich sind, um die Produkte und Dienstleistungen, die von der Lloyeb-Website angeboten werden, an die Interessen, Nutzungsgewohnheiten und Bedürfnisse der betroffenen Personen anzupassen und den betroffenen Personen zu empfehlen und zu fördern, die Arbeit, die erforderlich ist, um von den Produkten und Dienstleistungen, die von der Lloyeb-Website angeboten werden, von den Geschäftseinheiten zu profitieren, und die entsprechenden Geschäftsprozesse durchzuführen, Die Durchführung der Arbeiten, die von den jeweiligen Geschäftseinheiten zur Durchführung der Geschäftsaktivitäten der llov-Website erforderlich sind, sowie die Durchführung der geschäftlichen und/oder geschäftlichen Strategien der Llov-Website sowie die Gewährleistung der rechtlichen, technischen und geschäftlichen Sicherheit der Llov-Website und der beteiligten Personen, die mit der Llov-Website Geschäftsbeziehungen unterhalten, können mit den Geschäftspartnern und Lieferanten der Llov-Website sowie rechtlich autorisierten Institutionen und Organisationen sowie rechtlich autorisierten privaten juristischen Personen geteilt werden.

ART. 4: METHODEN UND RECHTLICHE GRÜNDE FÜR DIE ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten werden über elektronische Medien wie Internetseiten, mobile apps und Informations-und Anfrageformulare in sozialen Medien, auf Smartphones heruntergeladene Apps oder in physischen Medien gesammelt. Im Folgenden sind die rechtlichen Gründe für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten:

Speicherung personenbezogener Daten, da sie unmittelbar mit der Erstellung und Ausführung von Verträgen zusammenhängen,
Speicherung personenbezogener Daten zum Zwecke der Ausübung, Ausübung oder zum Schutz eines Rechts
Verpflichtung zur Speicherung personenbezogener Daten für die berechtigten Interessen der Llov-Website, sofern die Grundrechte und Freiheiten der Personen nicht beeinträchtigt werden
Speicherung personenbezogener Daten zum Zweck der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen von ① 
Ausdrückliche Vorsehung der Speicherung personenbezogener Daten in der Gesetzgebung
Die ausdrückliche Zustimmung der Betroffenen in Bezug auf aufbewahrungstätigkeiten, die die ausdrückliche Zustimmung der betroffenen erfordern

ART. 5: RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

Die natürliche Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, wird als betroffene Person identifiziert und hat die folgenden Rechte in Bezug auf Sie, indem Sie sich auf der ① - Website bewerben:

Erfahren Sie, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden
Wenn personenbezogene Daten verarbeitet wurden, um Informationen darüber anzufordern
Erfahren Sie, für welchen Zweck die personenbezogenen Daten verarbeitet werden und ob sie zweckmäßig verwendet werden
Kenntnis von Dritten, an die personenbezogene Daten im In-oder Ausland übermittelt werden
Wenn die personenbezogenen Daten unvollständig oder falsch verarbeitet wurden, bitten Sie um Berichtigung
Fordern Sie die Löschung oder Zerstörung personenbezogener Daten an
die gemäß den Absätzen (e) und (f) durchgeführten Transaktionen an Dritte weiterzugeben, an die die personenbezogenen Daten übermittelt wurden
Widerspruch gegen die Entstehung eines Ergebnisses gegen die Person selbst durch Analyse der verarbeiteten Daten ausschließlich mittels automatisierter Systeme
Schadensersatz zu verlangen, wenn die personenbezogenen Daten aufgrund einer rechtswidrigen Verarbeitung geschädigt werden


Unsere Hochachtung;
Firmaportal.com