Datenschutz

Bitte lesen Sie diese „Mitgliedschaftsvereinbarung und Datenschutzrichtlinie“ sorgfältig durch, bevor Sie unsere Website abonnieren.

Es wird davon ausgegangen, dass unsere Kunden, die diese Website nutzen und einkaufen, die folgenden Bedingungen akzeptiert haben:

MITGLIEDSCHAFTSVEREINBARUNG

ARTIKEL 1 – PARTEIEN
Diese Mitgliedschaftsvereinbarung („VEREINBARUNG“) wurde zwischen dem Inhaber des Nutzungsrechts der Website firmaportal.com („INTERNETSITE“) und dem Internetnutzer („MITGLIED“), der Mitglied der WEBSITE ist, abgeschlossen . „Firmaportal“ und „MITGLIED“ werden im Folgenden bei Einzelnutzung als „Partei“ und bei gemeinsamer Nutzung als „Parteien“ bezeichnet. 

ARTIKEL 2 – GEGENSTAND DER VEREINBARUNG
Gegenstand dieser Vereinbarung ist die Nutzung der WEBSITE im Besitz von Firmaportal und die Festlegung der Nutzungsbedingungen sowie der Rechte und Pflichten der Parteien, damit das MITGLIED Produkte per Zahlungsanweisung, Kreditkarte oder auf andere Weise kaufen kann Zahlungsarten bei besonderer Vereinbarung. .

ARTIKEL 3 – GENEHMIGUNG DES
VERTRAGS MITGLIED akzeptiert und erklärt, dass er, um Mitglied von Firmaportal.com zu werden, zuerst das Beitrittsformular korrekt und vollständig ausfüllt , Kenntnis von den Bestimmungen des Mitgliedschaftsvertrages hat, diese vorläufigen Informationen elektronisch bestätigt, und wird sich bei jeder Bestellung an die Bestimmungen dieser Mitgliedschaftsvereinbarung halten.  

ARTIKEL 4 – DEFINITIONEN
4.1. Benutzername: Dies ist die im Mitgliedsformular angegebene E-Mail-Adresse, die vom MITGLIED bei der Registrierung im System ausgefüllt wird. 4.2. Passwort: Es wird vom MITGLIED im Mitgliedsformular festgelegt, das vom MITGLIED am Eingang des Systems ausgefüllt wird. 4.3. Nutzung: Es ist die Anmeldung des MITGLIEDS mit einem Benutzernamen und einem Passwort am System, um Produkte kaufen zu können, die eine Mitgliedschaft auf Firmaportal.com erfordern.  
  
ARTIKEL 5 – RECHTE UND PFLICHTEN DER PARTEIEN
5.1. MITGLIED, bei der Nutzung der Website alle gesetzlichen Vorschriften einzuhalten und nicht gegen diese Bestimmungen und alle Bedingungen dieser Vereinbarung und die in den entsprechenden Teilen der Website angegebenen Regeln zu verstoßen; andernfalls akzeptiert und verpflichtet er sich, vollständig und ausschließlich für alle rechtlichen und strafrechtlichen Verpflichtungen verantwortlich zu sein und alle Bedingungen und Regeln dieser Vereinbarung zu verstehen und zu billigen.
5.2. Das MITGLIED darf sich nicht an Aktivitäten (Spam, Viren usw.) oder Handlungen beteiligen, die die Nutzung der Dienste auf der Website durch andere verhindern oder erschweren.
5.3. Das MITGLIED darf die Website in keiner Weise nutzen, um die öffentliche Ordnung zu stören, gegen die guten Sitten zu verstoßen, andere zu stören oder zu belästigen, die geistigen und urheberrechtlichen Rechte anderer zu verletzen oder zu rechtswidrigen Zwecken.
5.4. Die vom MITGLIED auf der Website verwendeten Ideen, Gedanken und Äußerungen sind ausschließlich die eigenen persönlichen Meinungen und Kommentare des MITGLIEDS, und das MITGLIED ist allein verantwortlich für die Ergebnisse dieser Ideen und Kommentare. Diese Ansichten und Meinungen haben keine Beziehung oder Verbindung mit Firmaportal. Firmaportal übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die Dritten oder Institutionen aufgrund der vom MITGLIED geäußerten Ideen und Meinungen entstehen können.
5.5. Das MITGLIED akzeptiert, dass die persönlichen und anderen Informationen, die beim Abonnieren der Website angegeben werden, wahrheitsgetreu sind und dass Firmaportal alle Schäden, die aufgrund der Unwahrheit dieser Informationen entstehen, vollständig und in bar entschädigt. In solchen Fällen kann die Mitgliedschaft des MITGLIEDS einseitig von Firmaportal gekündigt, erklärt und verpflichtet.
5.6. Das Recht des MITGLIEDS, das von der Website erhaltene Passwort zu verwenden, steht ausschließlich dem MITGLIED zu. Das MITGLIED darf dieses Passwort nicht an Dritte weitergeben. Die gesamte rechtliche und strafrechtliche Verantwortung in Bezug auf die Verwendung des Passworts liegt beim MITGLIED. MITGLIED; Er akzeptiert, erklärt und verpflichtet sich, dass alle unter Verwendung des Benutzernamens und des Passworts getätigten Transaktionen von ihm durchgeführt werden und dass er bedingungslos und bedingungslos verantwortlich ist und dass Firmaportal nicht für Probleme und Konflikte verantwortlich ist, die sich aus der Verwendung des Passworts ergeben können.
5.7. Firmaportal haftet nicht für unbefugten Zugriff auf MITGLIEDER-Daten und für Schäden an MITGLIEDER-Software und -Daten. Das MITGLIED hat im Voraus zugestimmt, von Firmaportal keinen Ersatz für Schäden zu verlangen, die ihm durch die Nutzung der Website entstehen.
5.8. Das MITGLIED hat sich verpflichtet, nicht ohne Erlaubnis auf Informationen und Software anderer Internetnutzer zuzugreifen oder diese zu verwenden. Andernfalls liegt die rechtliche und strafrechtliche Verantwortung, die aus diesem Grund entstehen kann, ausschließlich beim MITGLIED.
5.9. Firmaportal hat jederzeit das Recht, die Mitgliedschaft des MITGLIEDS einseitig auszusetzen oder zu beenden und alle zum MITGLIED gehörenden Daten, Dokumente und Dateien ohne Übernahme einer Verantwortung zu löschen.
5.10. Alle geistigen Eigentumsrechte in Bezug auf das Design und die Software der Website sowie den Text- und Bildinhalt der Produkte sind Eigentum von Firmaportal und können vom MITGLIED ohne schriftliche Zustimmung von Firmaportal nicht verwendet werden. Das MITGLIED erklärt, dass die Urheberrechte der Dienstleistungen, Produktpreise, Bilder, Beschreibungen und Website-Software, die von Firmaportal auf der Website bereitgestellt werden, bei Firmaportal liegen, dass sie diese Software oder Dienstleistungen in keiner Weise ohne Genehmigung reproduzieren, verteilen, veröffentlichen, vermarkten, die von Firmaportal festgelegten Bedingungen für die erbrachten Dienstleistungen, die Software nicht auf andere Weise einzugeben und die Software in keiner Weise zu ändern; akzeptiert, erklärt und verpflichtet sich, den Firmaportal im Falle der Nichteinhaltung dieser Regeln entstehenden Schäden zu ersetzen.
5.11. Name und Internet Protocol (IP)-Adresse des Internet Service Providers, der von Firmaportal verwendet wird, um die Website zu verbessern und weiterzuentwickeln und/oder auf die Website im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zuzugreifen, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website, die Seiten, auf die zugegriffen wurde, während auf der Website und dem Internet, das eine direkte Verbindung zur Website herstellt Einige Informationen wie die Internetadresse der Website können für rechtliche Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt werden.
5.12. Firmaportal hat Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die Website im Rahmen der verfügbaren Mittel frei von Viren und ähnlicher Schadsoftware ist. Um höchste Sicherheit zu gewährleisten, muss der Benutzer darüber hinaus ein eigenes Virenschutzsystem bereitstellen und für den erforderlichen Schutz sorgen. In diesem Zusammenhang gilt als akzeptiert, dass das MITGLIED für alle Fehler verantwortlich ist, die in seiner Software und seinen Betriebssystemen und deren direkten oder indirekten Folgen beim Betreten der Website auftreten können.
5.13. Firmportal hat das Recht, den Inhalt, das Design und die Software der Website jederzeit zu ändern, jeden den Benutzern bereitgestellten Dienst zu ändern, einzustellen oder zu beenden und die auf der Website registrierten Benutzerinformationen und -daten jederzeit zu löschen.
5.14. Firmportal kann die Bedingungen dieser Vereinbarung jederzeit aktualisieren, ändern oder widerrufen, ohne dass eine vorherige Ankündigung und/oder Warnung in irgendeiner Form erforderlich ist. Jede aktualisierte, geänderte oder aufgehobene Bestimmung gilt für alle MITGLIEDER zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

ARTIKEL 6 –
BEHÖRDEN Firmaportal stellt Informationen über das MITGLIED zur Verfügung; Wenn von den offiziellen Behörden eine Strafanzeige oder ein offizielles Ermittlungsersuchen gegen das MITGLIED eingeht und/oder festgestellt wird, dass das MITGLIED eine Sabotage oder einen Angriff begangen hat, die das Funktionieren des Systems verhindern, und/oder ein MITGLIED, dessen Mitgliedschaft aus den im Vertrag genannten Gründen durch Erinnerung an die Vertragsverletzung storniert wird, hat das Recht, diese bei einer oder mehreren der Wiederholungen an die zuständigen Behörden weiterzugeben. Änderungen der Dienstleistungen werden auf der Website bekannt gegeben und das MITGLIED wird bei Bedarf aufgefordert, die Vertragsänderungen durch Anklicken der entsprechenden Schaltfläche zu genehmigen, damit es von den Dienstleistungen profitieren kann.  

ARTIKEL 7 – VERTRAULICHKEIT, VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN und ELEKTRONISCHER KOMMERZIELLER MEDIEN 7.1. Das MITGLIED erklärt, dass die in diesem Antragsformular angegebenen persönlichen Daten korrekt sind und dass alle Daten, wie Einkaufsinformationen und persönliche Daten, die im Rahmen der Bestellung unter allen Umständen angegeben werden, auch wenn seine Mitgliedschaft aus welchem ​​Grund auch immer beendet wird, bei Firmaportal , aber nicht beschränkt auf die hierin genannten, Firmportal und seine verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften, alle Arten von Dienstleistern, mit denen es zusammenarbeitet, sowie deren Aktionäre und Mitarbeiter, die Verarbeitung dieser Daten durch Programmmitarbeiter, deren Verwendung im Rahmen des Programms, und die Schäden, die dadurch entstehen können, dass die Angaben im Antragsformular nicht aktualisiert oder falsche Angaben gemacht werden. / oder die Programmmitarbeiter akzeptieren und erklären, dass sie nicht verantwortlich sind. 7.2. Das MITGLIED, das Mitglied der Website ist, erklärt und akzeptiert, dass es Produkt- und Service-Promotions, Anzeigen, Kampagnen, Vorteile, Umfragen und andere Anwendungen zur Kundenzufriedenheit von allen mit Firmaportal verbundenen Unternehmen im Rahmen der geltenden Praktiken zulässt und/oder umzusetzen. Das MITGLIED, während es Mitglied der Website wird und/oder auf andere Weise die persönlichen und Einkaufsinformationen sowie Einkaufs- und/oder Verbraucherverhaltensinformationen sammelt, die es in der Vergangenheit gegeben hat und/oder in Zukunft für die oben genannten Zwecke, um sie mit allen Unternehmen zu teilen, die mit Firmaportal verbunden sind. Alle Unternehmen, die mit Firmaportal verbunden sind, erklären und akzeptieren, dass sie ihre Verwendung und Archivierung durch . erlauben Sofern nicht anders angegeben, erklärt und akzeptiert das MITGLIED, dass die Daten gesammelt, an alle mit Firmaportal verbundenen Unternehmen weitergegeben, von allen mit Firmaportal verbundenen Unternehmen verwendet und archiviert werden, auch wenn die Mitgliedschaft ausläuft. Sofern das MITGLIED nichts anderes mitteilt, kommunizieren Firmaportal und alle seine Tochtergesellschaften nicht mit ihm über Internet, Telefon, SMS, E-Mail usw. erklärt und akzeptiert, dass er ihm/ihr die Kontaktaufnahme über die Kommunikationskanäle gestattet. Das MITGLIED erklärt, dass es keine direkten und/oder indirekten materiellen und/oder moralischen, negativen und/oder positiven, kurz gesagt, Schäden aufgrund der Sammlung, Weitergabe, Nutzung, Archivierung und des Zugriffs auf die oben genannten Informationen, und dass er Unternehmen, die mit Firmaportal verbunden sind, nicht haftbar macht und akzeptiert. Wenn das MITGLIED seine Präferenzen für die Datenweitergabe ändern möchte, kann es diese Anfrage über die Kontaktadressen von Firmaportal senden. 7.3. Das MITGLIED kann jederzeit die Verarbeitung der Datennutzung und/oder die Kommunikation beenden, indem es Firmaportal über die angegebenen Kommunikationskanäle erreicht. Gemäß der klaren Mitteilung des MITGLIEDS in dieser Angelegenheit werden Transaktionen mit personenbezogenen Daten und/oder Mitteilungen an die Partei innerhalb der gesetzlichen Höchstfrist eingestellt; Darüber hinaus werden seine Angaben auf Wunsch, soweit nicht gesetzlich vorgeschrieben und/oder möglich, aus dem Datenerfassungssystem gelöscht oder anonymisiert. Wenn das MITGLIED dies wünscht, kann es der Herausbildung eines Ergebnisses gegen ihn durch Transaktionen im Zusammenhang mit der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, der Personen, an die sie übermittelt werden, der Berichtigung bei Unvollständigkeit oder Unrichtigkeit widersprechen Auskunft, Mitteilung der berichtigten Daten an die entsprechenden Dritten, Löschung oder Vernichtung der Daten, Auswertung mit automatischen Systemen, Sie können sich jederzeit wie oben beschrieben beim Firmaportal bewerben und sich über Themen wie Schadensbeseitigung im Schadensfall informieren aufgrund der Datenverarbeitung. Anträge und Anträge zu diesen Angelegenheiten werden innerhalb der gesetzlichen Höchstfrist erfüllt oder können unter Angabe des Rechtsgrundes gegenüber der Partei nicht angenommen werden. 7.4. Um zu erfahren, ob personenbezogene Daten des MITGLIEDS verarbeitet werden, um Auskunft zu verlangen, ob die personenbezogenen Daten verarbeitet wurden, um den Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten und deren bestimmungsgemäße Verwendung zu erfahren, um die Dritten im In- oder Ausland, an das die personenbezogenen Daten übermittelt werden, bei unvollständiger oder unrichtiger Verarbeitung der personenbezogenen Daten deren Berichtigung verlangen, Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verlangen, Benachrichtigung des Dritten verlangen Parteien, an die personenbezogene Daten übermittelt wurden, betreffend die Berichtigung, Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten, das Auftreten eines Ergebnisses gegen die Person selbst durch die Analyse der verarbeiteten Daten ausschließlich durch automatisierte Systeme Es wurde mitgeteilt, dass sie ein Widerspruchsrecht haben und im Falle eines Verlustes aufgrund der unrechtmäßigen Verarbeitung personenbezogener Daten den Ersatz des Schadens zu verlangen. 7.5. Alle Informationen, die die Parteien voneinander und aufgrund der im Rahmen dieser Vereinbarung erbrachten Dienstleistungen erhalten, werden aufgrund des gegenseitigen Verhältnisses der Parteien erteilt und sind vertrauliche Informationen. Die Parteien sind verpflichtet, diese Informationen in keiner Weise an Dritte weiterzugeben. Eine Ausnahme von der Verpflichtung zur Geheimhaltung von vertraulichen Informationen besteht darin, dass befugte Behörden vertrauliche Informationen im Rahmen gesetzlicher Vorschriften anfordern und dieser Mitgliedschaftsvertrag dies zulässt. 7.6. Durch die Zustimmung zu dieser Vereinbarung akzeptiert das MITGLIED die Datenschutzrichtlinie von Firmaportal.com. Firmportal hat das Recht, die personenbezogenen Daten des MITGLIEDS auf Anfrage von Gesetzen, Gerichtsbeschlüssen oder Verwaltungsbehörden und/oder mit den zuständigen Behörden und/oder Dritten, falls erforderlich, gemäß den die im Vertrag und in der Datenschutzerklärung angegebenen Bedingungen. 7.7. Durch die Genehmigung dieser Mitgliedschaftsvereinbarung akzeptiert und verpflichtet sich das MITGLIED, den Klarstellungstext zur Verarbeitung personenbezogener Daten auf Firmaportal.com gelesen zu haben und stimmt der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch Firmaportal zu. Firmaportal akzeptiert und verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten des MITGLIEDS in Übereinstimmung mit der Datenschutz- und Verarbeitungsrichtlinie von Firmaportal.com zu verarbeiten.  

8. SONSTIGE BESTIMMUNGEN
8.1.
Alle Änderungen, Ergänzungen, Ausschlüsse oder Aufhebungen der Änderungsvereinbarung werden mit der einseitigen Erklärung von Firmaportal gültig. Das MITGLIED ist verpflichtet, die in dieser Vereinbarung vorzunehmenden Änderungen zu befolgen. Wenn eine Änderung vom MITGLIED nicht akzeptiert wird, kann das MITGLIED die Vereinbarung prospektiv kündigen.
8.2. Salvatorische Klausel
Alle Bestimmungen der Vereinbarung sind teilbar, und falls eine ihrer Bestimmungen als ungültig erachtet, aufgehoben oder anderweitig entfernt wird, wird die Gültigkeit der anderen Bestimmungen der Vereinbarung nicht berührt. Die Parteien vereinbaren, dass eine Bestimmung, die wegen Nichtigkeit oder Aufhebung nicht aufgehoben wird, durch eine Bestimmung ersetzt wird, die der aufgehobenen Bestimmung wirtschaftlich am nächsten kommt.
8.3. Verzicht
Jeder Verzicht, der nicht schriftlich oder unterschrieben von der verzichtenden Partei ist, ist ungültig. Die Weigerung einer der Parteien, die Erfüllung einer der Bedingungen dieser Vereinbarung zu verlangen oder die Nichtausübung ihrer Rechte aufgrund der Verletzung der Vereinbarung gilt nicht als Verzicht auf die Umsetzung dieser Bedingungen und Bedingungen bei zukünftigen Verstößen.
8.4. Abtretung Das
MITGLIED kann seine Rechte und Pflichten aus dem Vertrag nicht auf Dritte übertragen. Firmaportal kann seine Rechte und Pflichten aus dem Vertrag auf Dritte übertragen.
8.5. Ereignisse
höherer Gewalt , die außerhalb des Willens der Vertragsparteien eintreten, nicht vorhersehbar sind und die Erfüllung der Verpflichtungen der Vertragsparteien verhindern und/oder verzögern, gelten als Ereignisse höherer Gewalt (z , Feuer, staatliche Arbeits- und Aktivitätsverhinderung) Entscheidungen, Streiks, Aussperrungen, Kriegs- und Mobilmachungszustände, Infektionskrankheiten usw.). Die Parteien haften nicht dafür, dass ihre Verpflichtungen aufgrund höherer Gewalt nicht vollständig oder nicht rechtzeitig erfüllt werden. Für den Fall, dass die Situation höherer Gewalt länger als 10 (zehn) Tage andauert, haben die Parteien das Recht, den Vertrag ohne Präzedenzfall mit sofortiger Wirkung zu kündigen.
8.6. Benachrichtigungsadressen
Ungeachtet der Bestimmungen von 18/3 der TCC sind Benachrichtigungen gemäß dieser Vereinbarung an die in Artikel 1 der Vereinbarung angegebene gesetzliche Benachrichtigungsadresse von Firmaportal zu senden; Sie erfolgt per Notar, Telegraf, Einschreiben mit Rückschein oder E-Mail an die registrierte/zu registrierende Adresse des MITGLIEDS auf Firmaportal.com. Die Parteien erkennen an, dass alle Arten von Verfahren und Mitteilungen, die an diese Adressen zu richten sind, gültig und rechtmäßig sind. Wenn die Änderungen der Adressen oder Kontaktdaten der Parteien der anderen Partei nicht spätestens innerhalb von 3 (drei) Werktagen mitgeteilt werden, gelten die Mitteilungen an die alten Adressen und Nummern als gültig.

9. BEWEISVEREINBARUNG Die
Parteien vereinbaren, dass bei allen Streitigkeiten, die sich aus den Transaktionen im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergeben können, alle Computeraufzeichnungen, Bücher, Aufzeichnungen und Dokumente des Firmaportals und der MITGLIEDER als Beweismittel gemäß Artikel 193 des Zivilprozessordnung Nr. 6100. Sie akzeptiert und erklärt, dass die betreffenden Aufzeichnungen einen Beweisvertrag darstellen.

10. ZULÄSSIGE GERICHTE UND ANWENDBARES RECHT Die
Parteien haben vereinbart, dass türkisches Recht angewendet wird und Istanbul Çağlayan Gerichte und Vollstreckungsbehörden bei Streitigkeiten, die sich aus der Umsetzung und Auslegung der Vereinbarung ergeben, befugt sind.

11. WIRKSAMKEIT UND KÜNDIGUNG Das
MITGLIED erklärt sich einverstanden, diese Vereinbarung ohne Widerspruch gelesen und ihren Inhalt akzeptiert zu haben. Diese Vereinbarung tritt zwischen den Parteien auf unbestimmte Zeit in Kraft, wenn das MITGLIED das Beitrittsformular ausfüllt, auf das Feld " Ich habe die Mitgliedschaftsvereinbarung und die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiere" unten im Formular klickt und auf die Schaltfläche " Mitglied werden" klickt . Die Parteien können diese Vereinbarung jederzeit durch gegenseitige schriftliche Erklärung kündigen.   

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Als firmaportal.com respektieren wir die personenbezogenen Daten aller Besucher unserer Website und der elektronischen Kommunikation mit uns.
Ihre personenbezogenen Daten, die wir beim Besuch unserer Website speichern und elektronisch an uns übermitteln, werden zunächst verwendet, um Ihre Anfragen zu erfüllen und Ihnen dann als firmaportal.com einen besseren Service zu bieten.

Darüber hinaus akzeptiert Firmaportal.com, dass es die volle Verantwortung für den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) auf der Website übernimmt.
Wir als firmaportal.com verpflichten uns, die folgenden Grundsätze in Bezug auf die Erhebung, Aufzeichnung, Speicherung, Erhaltung, Änderung, Neuordnung, Offenlegung, den Verkauf oder die sonstige Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten einzuhalten: 1. Ihre personenbezogenen Daten sind stets rechtmäßig und ehrlich. wird korrekt verarbeitet.
2. Ihre personenbezogenen Daten können mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung oder in anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen verarbeitet und/oder an Dritte weitergegeben werden.
3. Ihre personenbezogenen Daten können zu bestimmten, eindeutigen und rechtmäßigen Zwecken verarbeitet werden.
4. Ihre personenbezogenen Daten werden nur eingeschränkt im Zusammenhang mit den vorgenannten Zwecken erhoben und verarbeitet.
5. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf zu aktualisieren.
6. Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für den Zweck ihrer Verarbeitung erforderlich ist.

Geltungsbereich der Datenschutzrichtlinie
Diese Datenschutzrichtlinie umfasst Informationen, die von Anwendungen, Websites und Plattformen von Drittanbietern („Sites von Drittanbietern“) außerhalb der Kontrolle von Firmaportal.com gesammelt werden; Es umfasst keine Informationen, die von Websites Dritter über Links auf unserer Website oder Schlagzeilen, Kampagnen und andere Anzeigen oder Werbeaktionen auf Websites Dritter gesammelt werden, die wir sponsern oder an denen wir teilnehmen.
Firmaportal.com ist nicht verantwortlich für die Transaktionen, die mit personenbezogenen Daten durchgeführt werden, die von Dritten über ihre eigenen Websites gesammelt, gespeichert und verwendet werden.

Personenbezogene Daten In
dieser Datenschutzrichtlinie sind Ihre „personenbezogenen Daten“ alle Informationen oder Informationen, die Ihre Identität spezifisch oder identifizierbar machen. Dazu gehören in der Regel Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Benutzername, Ihr Profilbild, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer; es können jedoch auch andere Informationen wie IP-Adresse, Einkaufsgewohnheiten, Lebensstilpräferenzen, Hobbies und Interessen enthalten sein.

Durch automatisierte Tools erfasste Daten Wir
können verschiedene Technologien verwenden, um unsere Website zu verbessern und sie nützlich, effektiv und sicher zu machen. Diese Technologien werden jedes Mal verwendet, wenn Sie unsere Website besuchen oder mit ihr interagieren; Dabei handelt es sich um verschiedene Datenerfassungstools, die automatisch oder passiv Informationen über den Zugriff und die Nutzung sammeln. Als Beispiel für diese Technologie; Es können Cookies, Flash-Cookies und Webanalysen angezeigt werden (Cookies und ähnliche technologische Werkzeuge werden im Folgenden als „Cookies“ bezeichnet).

Cookies
Heute verwendet fast jede Website Cookies. Wie die meisten Websites verwenden wir Cookies, um Ihnen ein besseres, schnelleres und sichereres Erlebnis zu bieten.
Cookies sind kleine Textdateien, die von den von Ihnen besuchten Websites erstellt und auf Ihrem Gerät platziert werden und die Browsing-Informationen wie Ihre Website-Einstellungen oder Profilinformationen speichern. Cookies können bei Ihrem ersten Besuch einer Website über Ihren Browser auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Wenn Sie dieselbe Site mit demselben Gerät erneut besuchen, überprüft Ihr Browser, ob auf Ihrem Gerät ein Cookie für die Site gespeichert ist. Liegt ein Datensatz vor, übermittelt er die Daten des Datensatzes an die von Ihnen besuchte Website. Auf diese Weise erkennt die Website, dass Sie die Website bereits besucht haben, und bestimmt entsprechend die an Sie zu liefernden Inhalte. Der Internetverkehr wird durch Cookies analysiert und Ihre Internetanwendungen können nach Ihren Wünschen personalisiert werden. Einige Cookies können personenbezogene Daten enthalten (z. B. beim Anklicken der Option „Angemeldet bleiben“ beim Einloggen wird der Benutzername durch das Cookie gespeichert). Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung gespeichert. Die von firmaportal.com verwendeten Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Einschlägige Datenerfassungstools werden in der Regel zu folgenden Zwecken verwendet:
– Zur Leistungssteigerung der Website, um die Nutzung der Seiten einfacher und/oder schneller zu gestalten;
– Präsentation neuer Funktionen über Websites;
– um Informationen über Sie (auf Ihrem Gerät oder Browser-Cache) und Ihre Nutzung von Websites zu speichern;
– die Nutzung von Produkten und Dienstleistungen überwachen und verstehen;
– Um Ihre Erfahrung als Benutzer der Website zu verbessern und zu personalisieren;
– Um die Sicherheit von Websites, Ihnen und Firmaportal.com zu gewährleisten.

Arten von

Cookies, die wir auf unserer Website verwenden Notwendige Cookies Die
wichtigsten Cookies sind die notwendigen Cookies. Sie helfen Ihnen, auf unserer Website zu navigieren, ein Benutzerkonto zu erstellen und Ihnen die Anmeldung zu ermöglichen.

Personalisierungs-Cookies
existieren, um Ihnen als Benutzer Funktionen bereitzustellen. Firmaportal.com zielt darauf ab, diese Cookies zu verwenden, um uns zu helfen, uns an die Bereiche zu erinnern, an denen Sie Interesse gezeigt haben (z Einkaufsaktivitäten und damit um Ihnen einen funktionsfähigen Service zu bieten.

Analytische Cookies Wir
verwenden Cookies von Google Analytics, um die Anzahl der Besucher unserer Website zu ermitteln. Analytische Cookies werden verwendet, um zu sehen, wie Sie unsere Website nutzen und was auf unserer Website funktioniert und was nicht, um unsere Website zu optimieren und zu verbessern und um sicherzustellen, dass sie für Sie weiterhin interessant und relevant ist. Zu den erhaltenen Daten gehören Details wie die von Ihnen angezeigten Seiten, die Weiterleitungs-/Ausstiegsseiten, die Art der von Ihnen verwendeten Plattform, die Datums-/Zeitstempelinformationen und die Anzahl der (Maus-)Klicks auf der jeweiligen Seite, Ihre Mausbewegungen , Ihre Bildlaufaktivität, die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe und die Texte, die Sie während der Nutzung unserer Website eingeben. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Datenschutzseite von Google Analytics: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

Blockieren von
Cookies Um Ihre Einstellungen bezüglich der Verwendung von Cookies zu ändern oder Cookies zu blockieren oder zu löschen, ändern Sie einfach Ihre Browsereinstellungen. Viele Browser bieten Ihnen die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen, nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren oder vom Browser benachrichtigt zu werden, wenn er eine Website oder ein Gerät auffordert, Cookies zu speichern, damit Sie Cookies kontrollieren können. Es ist auch möglich, zuvor in Ihrem Browser gespeicherte Cookies zu löschen. Wir möchten Sie jedoch daran erinnern, dass Sie möglicherweise nicht auf einige unserer Funktionen zugreifen können, wenn Sie Cookies löschen und das zukünftige Herunterladen von Cookies auf Ihren Computer verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass einige Funktionen und Dienste auf unseren Websites nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, da wir Ihr(e) Konto(n) nicht erkennen und zuordnen können.

Von Ihnen geteilte
Daten Neben den automatisch gewonnenen Daten werden auch von Ihnen geteilte Daten verarbeitet. Diese Daten werden zweckgebunden und nur eingeschränkt für diesen Zweck verwendet. Die wichtigsten Beispiele für die Zwecke der Verwendung dieser Daten können wie folgt aufgeführt werden.
– Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten über die Formulare auf den entsprechenden Websites (z angefordert, E-Bulletin, Marketinginformationen usw. wir können Newsletter versenden;
– Wir können Ihre personenbezogenen Daten für Marktforschung, Planung und statistische Analysen verwenden.
– Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die Sicherheit der Nutzer und unserer Website zu gewährleisten.

Weitergabe personenbezogener Daten an
Dritte Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung oder gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nicht an Dritte weitergegeben, außer wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben. Dritte, die Supportdienste für Firmaportal.com bereitstellen (Informationsdienstanbieter, Dienstanbieter, die unsere Websites hosten oder betreiben; Dienstanbieter, die Daten analysieren, Dienstanbieter, die Ihnen helfen, Produkte und Dienste bereitzustellen, Kundendienste bereitzustellen, Zahlungen zu verwalten) Dienstanbieter , etc.). Relevante Dritte gewähren das Recht auf Zugang zu den relevanten personenbezogenen Daten, die für die Erbringung der genannten Dienstleistung erforderlich sind. In diesem Fall verwenden die genannten Dritten Ihre Informationen nur, um im Namen von Firmaportal.com zu dienen, und sie sind verpflichtet, diese Informationen im Rahmen ihrer vertraglichen Verpflichtungen vertraulich zu behandeln und nicht für andere Zwecke zu verwenden .

Datenaufbewahrungsdauer

Firmaportal.com speichert Ihre personenbezogenen Daten in einer sicheren und geschützten Umgebung, solange dies für den Erhalt dieser Daten geeignet ist und/oder für einen bestimmten Zeitraum, der in den einschlägigen Gesetzen festgelegt ist.
Sicherheit personenbezogener Daten Firmaportal.com bietet den notwendigen und angemessenen Schutz, um die Vertraulichkeit, Sicherheit und Integrität personenbezogener Daten zu schützen, arbeitet hart daran, diese Daten vor Verlust, Missbrauch oder Änderung zu schützen und trifft alle notwendigen Vorkehrungen.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich in Datenbanken von firmaportal.com oder in Datenbanken unserer Dienstleister.
Vertragspartner von Firmaportal.com, die Zugriff auf Ihre Daten haben, um Ihnen den erforderlichen Service zu bieten, sind verpflichtet, diese Daten im Rahmen ihrer vertraglichen Pflichten vertraulich zu behandeln und für keinen anderen Zweck zu verwenden. Wir treffen technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor zufälliger oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Veränderung, jeglicher unrechtmäßiger unbefugter Nutzung, Offenlegung und Zugriff, die während der Datenübertragung über das Computernetzwerk auftreten können, und anderen Formen der Verarbeitung und des Missbrauchs zu schützen.

Auskunftsrecht Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft
über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger. Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten Sie über die Kontaktdaten im untenstehenden Abschnitt Kontaktinformationen.

Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu überprüfen, zu ergänzen, zu löschen oder zu sperren. Innerhalb von vier Wochen nach Eingang Ihres Anliegens werden Sie von uns darüber informiert, in welchem ​​Umfang auf Ihr Anliegen eingegriffen wird bzw. ob diesem entsprochen wird. In Fällen, in denen wir Ihrer Anfrage aus irgendeinem Grund nicht nachkommen können, wird Ihnen diese Situation mit den Gründen erläutert.

Informationssicherheit und Datenintegrität Zum Schutz Ihrer
personenbezogenen Daten vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Änderung, jeglicher unrechtmäßiger unbefugter Nutzung, Offenlegung und Zugriff, die während der Datenübertragung über ein Computernetzwerk auftreten können, und anderen Formen der Verarbeitung und des Missbrauchs. Wir bestätigen, dass wir haben Maßnahmen nach Maß getroffen.

 Kreditkartensicherheit
Wir verwenden Hochsicherheitssysteme in den Zahlungsphasen und auf unserer gesamten Website und erhalten auch Dienstleistungen von Unternehmen, die Sicherheitsdienste anbieten. Alle Transaktionen, die Sie auf der Website tätigen, werden mit 256-Bit-Sicherheitszertifikaten verschlüsselt und Ihre Zahlungen werden mit Technologien wie 3D Secure gesichert.


Ihre Rechte Sie haben das Recht, auf eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ganz oder teilweise zu verzichten.
Darüber hinaus ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden; welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden; den Zweck der Verarbeitung und ob sie bestimmungsgemäß verwendet werden; zu erfahren, ob die Daten an Dritte im In- oder Ausland und gegebenenfalls an diese Dritten oder Personenkategorien übermittelt wurden; Berichtigung personenbezogener Daten, wenn diese unvollständig oder unrichtig sind; bei Änderung zu aktualisieren; Löschung, Vernichtung oder Anonymisierung personenbezogener Daten in den in den einschlägigen Rechtsvorschriften vorgesehenen Fällen; zu verlangen, dass die Prozesse der Berichtigung/Löschung/Vernichtung/Anonymisierung den Dritten, an die die personenbezogenen Daten übermittelt wurden, mitgeteilt werden, sofern die Auskunft nicht unmöglich ist oder keine übermäßigen Schwierigkeiten verursacht; Sie haben das Recht, dem Entstehen eines gegen Sie gerichteten Ergebnisses zu widersprechen, indem Sie die verarbeiteten personenbezogenen Daten ausschließlich durch automatisierte Systeme analysieren, und den Schadenersatz zu verlangen, falls die personenbezogenen Daten durch unrechtmäßige Verarbeitung beschädigt werden, unbeschadet der daraus entstehenden Rechte aus der Gesetzgebung und dieser Datenschutzerklärung.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass wir uns vorbehalten, Anfragen abzulehnen, die sich unangemessen wiederholen, einen unverhältnismäßigen technischen Aufwand erfordern, die Privatsphäre anderer gefährden oder anderweitig übermäßig erschwert sind.


Änderungen
unserer Datenschutzrichtlinie Firmaportal.com behält sich das Recht vor, die Datenschutzrichtlinie ohne vorherige Ankündigung zu ändern, um die Datenschutzgrundsätze auf dem neuesten Stand und im Einklang mit den einschlägigen Gesetzen zu halten.
Wenn wir uns entscheiden, die Datenschutzrichtlinie zu ändern, wird die geänderte Richtlinie auf unserer Website veröffentlicht.

Kontaktinformationen
Sie können uns Ihre Fragen zu den von dieser Datenschutzrichtlinie abgedeckten Angelegenheiten oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Firmaportal.com schriftlich an info@firmaportal.com senden und Informationen erhalten.   

E-Mail-Adresse: info@Firmaportal.com
Website: Firmaportal.com